Kreiere ein Spiel

03.12.2015

Im Leben eines jeden Spielers kommt ein solcher Moment, dass er von dem Spiel müde wird. Auch wenn er bis jetzt das Spiel sehr mochte und dem Spiel viel Zeit widmete, was seinen Nächsten Kummer bereitete, da er für sie ständig abwesend war. Wenn du ein solcher Spieler bist – ein Spieler, der das Gefühl der Unbefriedigtheit, der Leere verspürt und gleichzeitig vor Ideen strotzt, so kreiere das Spiel, das auf deinem eigenen Szenario basiert.



Es geht nicht darum, dass du so etwas wie The Witcher schaffen musst. Beginne mit einer einfacheren Aufgabe. Schaff ein Spiel – eine Herausforderung, zu dem du deine Bekannten einladen kannst. Unbekannte auch. Wie ist das möglich? Dank der Applikation Daredot kann man nicht nur andere herausfordern, eine Herausforderung annehmen, sondern auch eine Herausforderung kreieren – eigene, einmalige, an Interessen angepasst.